Klimafreundlich und nachhaltig bauen

Neue Kreditvariant zur Förderung für den Neubau von Wohngebäuden.

VORTEILE

Nutzen für den Antragsteller

  • Bauen oder sind Sie Ersterwerber eines KfW-Effizienzhaus nach den neuen Vorgaben, profitieren Sie von den besonders günstigen Zinsen. 

ZIELGRUPPE

Wer wird gefördert

  • Nutzen Sie dieses Förderprogramm künftig als Bauherr, Investor oder Ersterwerber von neu errichteten, förderfähigen Wohngebäuden.

KONDITIONEN

Zu welchen Bedinungen wird gefördert

  • Mehr Spielraum mit bis zu 5 tilgungsfreien Anlaufjahren. Doppelbelastungen aus Mietzahlung und Kredittilgung entfällt.

  • 10 Jahre Zinsbindung bei bis zu 30 Jahren Kreditlaufzeit

     

FÖRDERUNG

Was wird gefördert

  • Die Errichtung sowie der Ersterwerb von Wohngebäuden, die den energetischen Standard eines Effizienzhauses 40 für Neubauten und die Anforderung Treibhausgas-Emissionen im Gebäudelebenszyklus für den Neubau von Wohngebäuden des Qualitätssiegels Nachhaltiges Gebäude erreichen. 
  • Die Erweiterung bestehender  Wohngebäude durch abgeschlossene Wohneinheiten.
  • Der Umbau bisher nicht zum Wohnen genutzter Gebäude zu Wohngebäuden.

FINANZIERUNG

Wie und in welchem Umfang wird gefördert

  • Die Förderung umfasst 100 %  der förderfähigen Baukosten (ohne Grundstückskosten).
  • Klimafreundliches Wohngebäude bis zu 100.000 Euro pro Wohneinheit.
  • Klimafreundliches Wohngebäude mit QNG bis zu 150.000 Euro pro Wohneinheit
  • Stellen Sie Ihren Antrag bitte bei Ihrer Hausbank, bevor Sie Liefer- und Leistungsverträge abschließen. 
  • Nicht gefördert werden Umschuldungen bestehender Darlehen und Nachfinanzierungen bereits begonnener oder schon abgeschlossener Vorhaben

INFORMATIONEN

Hotline: 0681/3033-333

Fax-Nr.: 0681/3033-5444

 

wohnungsbau@sikb.de

Drucken



NEWS

Klimafreundlicher Neubau 297/298, Wohneigentum für Familien 300 Änderung Vorhabensbeginn zum 01.03.2024

Einführung 20-jährige Zinsbindung beim Wohneigentum für Familien

Neubau-Programme starten wieder

Ab dem 20.02.2024…

Ihr persönlicher Ansprechpartner
Wir helfen Ihnen gerne weiter